Zahnarzt Florian Rieger   .

  • geboren in Garmisch-Partenkirchen; verheiratet, ein Kind
  • Studium der Zahnheilkunde an der Charitè Universitätsmedizin Berlin 2005 – 2011
  • Approbation zum Zahnarzt 2011
  • Assistenzarzt in München 2011 – 2013
  • Weiterbildung in Garmisch-Partenkirchen und Kaufbeuren im Fachbereich Oralchirurgie 2013 – 2015
  • Anstellung als Zahnarzt in Peißenberg von 2016 – 2017
  • Niederlassung in eigener Praxis (Gemeinschaftspraxis mit Dr. Aribert Zellmer) seit 2018
  • Behandlungsschwerpunkte neben allgemeiner Zahnheilkunde in Endodontologie und Chirurgie
  • Strukturierte Fortbildung im Bereich rekonstruktive Zahnmedizin
  • Promotion im Fachbereich Zahnerhaltung in Vorbereitung
  • Ehrenamtliche Tätigkeit für das Hilfswerk Zahnmedizin Bayern V.

Dr. med. dent. Wolfgang Böhner

  • geboren in Stockholm; verheiratet, zwei Kinder
  • Studium der Humanmedizin und Zahnheilkunde an der Ludwig-Maximilians-Universität München 1974 – 1981
  • Approbation zum Zahnarzt 1981
  • Promotion im Fachbereich Pathologie
  • Assistenzarzt in Peißenberg 1981 – 1983
  • Niederlassung in eigener Praxis seit 1984 – 2017
  • Einführung der Implantologie in das Behandlungsspektrum 1989
  • Gemeinschaftspraxis mit Dr. Aribert Zellmer von 2005 – 2017
  • Anstellung als Zahnarzt in Teilzeit seit 2018
  • langjährige Erfahrung in der chirurgischen, konservierenden und restaurativen Zahnheilkunde einschließlich Planung und Durchführung komplexer Gesamtrehabilitationen

Dr. med. dent. Aribert Zellmer

  • geboren in München; verheiratet, zwei Kinder
  • Ausbildung zum Zahntechniker
  • Studium der Zahnheilkunde an der Ludwig-Maximilians-Universität München 1995 – 2001
  • Approbation zum Zahnarzt 2001
  • Promotion im Fachbereich zahnärztliche Prothetik 2002
  • Assistenzarzt in Peißenberg 2001 – 2004
  • Strukturierte Fortbildung im Bereich Zahnärztliche Implantologie (DGI)
  • Niederlassung in eigener Praxis (Gemeinschaftspraxis mit Dr. Wolfgang Böhner) seit 2005
  • Gemeinschaftspraxis mit Zahnarzt Florian Rieger seit 2018
  • Tätigkeitsschwerpunkt rekonstruktive Zahnmedizin, funktionell und ästhetisch (EDA)

 

Unter dem Gesichtspunkt, für unsere Patienten die individuell optimale Versorgung zu erzielen, sind wir bestrebt, unser Wissen in zahlreichen Fortbildungen sowie durch Mitgliedschaften in diversen Fachverbänden zu vertiefen.

  • Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)
  • Deutsche Gesellschaft für Implantologie (DGI)
  • Deusche Gesellschaft für zahnärztliche Implantologie (DGZI)
  • Bayerische LandesArbeitsGemeinschaft Zahngesundheit e.V. (LAGZ)
  • Zahnärztlicher Förderkreis Weilheim e.V.
  • Zahnärztlicher Arbeitskreis Kempten e.V.
  • DWLF (Dentists Without Limits Foundation) Stiftung Zahnärzte ohne Grenzen